Differences between revisions 11 and 12
Revision 11 as of 2019-09-11 21:19:15
Size: 10158
Editor: FranzSommer
Comment: ROTE LINIE FÜRS KLIMA - Münster
Revision 12 as of 2019-09-11 21:44:03
Size: 4210
Editor: FranzSommer
Comment: Münster, ROTE LINIE FÜRS KLIMA
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 1: Line 1:
= Sa 29.08.2019 Gütersloh, Alte Weberei, Raum Fairleben =
= 14 Uhr: Jahresmitgliederversammlung FSuB e. V. =
= + Sa 29.08.2019, Münster, ROTE LINIE FÜRS KLIMA + =

ROTE LINIE FÜRS KLIMA

Am 28.9. wollen wir die Innenstadt mit einer roten Linie umzingeln und klarmachen: „Die Klimakrise ist da, bis hierhin und nicht weiter!“.

Komme darum, möglichst mit roter Kleidung oder roten Dekoelementen, am Samstag, den 28.9. um fünf nach zwölf zum Prinzipalmarkt. Von da aus machen wir uns in mehreren Gruppen auf den Weg zur Promenade. Wir fordern die Stadt und ihre Bürger*innen auf, der Klimakrise
entschlossen, mutig und visionär zu begegnen. Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Klimakrise müssen konsequent umgesetzt werden. Lasst uns Utopien wagen!

Tipp: Diese Aktion spricht insbesondere auch Menschen an, die den Klimastreik am 20.9. nicht wahrnehmen können 😉

MOBILISIERUNG

Für die Rote Linie Aktion brauchen wir ca. 3000-4000 Menschen. Damit uns das gelingt, sind wir auf deine Hilfe angewiesen und sehr dankbar für alles, was du tust. Helfen kannst du auf verschiedene Arten:
 * Social Media: Teile bitte diese Veranstaltung auf Facebook:
 * https://www.facebook.com/events/652972281856648/
 * Poster, Flyer und Sticker liegen im Umwelthaus bereit (Zumsandestr. 15). Hol dir welche ab, häng sie in möglichst vielen Kneipen, Cafes und Hausfluren in deiner Hood auf und verteile sie am Bahnhof oder auf dem Markt!
 * Sag all deinen Freund*innen, Familie und Kolleg*innen in und um Münster Bescheid!

ORDNER*INNEN

Damit die Aktion gelingt, brauchen wir zahlreiche Ordner*innen. Überleg dir bitte, ob du einen solchen Job übernehmen kannst. Wenn es dir irgendwie möglich ist, dann komm bitte am Montag, 16.9. von 18.30-20 Uhr ins Umwelthaus (Zumsandestr. 15) zum Helfer*innentreffen. Dort bekommst du alle wichtigen Infos. Falls du hierzu auf dem Laufenden bleiben
möchtest, dann schick uns eine Mail an klimaalarm-ms@riseup.net.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gemeinsam schaffen wir die Wende für eine lebenswerte Welt für ALLE! 😊

Dein Team des Klimaalarm Münster

 * BUNDjugend Münster
 * Fridays For Future Münster
 * Students For Future Münster
 * Ende Gelände Münster
 * Interventionistische Linke Münster
 * SofA - Sofortiger Atomausstieg Münster
 * Fossil Free Münster

Website: http://klimaalarm-ms.de/

= + Sa 29.08.2019 Gütersloh, Alte Weberei, Raum Fairleben, 14 Uhr: Jahresmitgliederversammlung FSuB e. V. + =
Line 36: Line 75:
 * - [[https://www.fee-owl.de/download/190808_feinstaub_verl_talk1.pdf | Feinstaubprojekt]] (Kurt)   * - [[https://www.fee-owl.de/download/190808_feinstaub_verl_talk1.pdf | Feinstaubprojekt]] (Kurt)
Line 47: Line 86:

= + Sa 29.08.2019, Münster, ROTE LINIE FÜRS KLIMA + =

ROTE LINIE FÜRS KLIMA
                                                                                                                             
Am 28.9. wollen wir die Innenstadt mit einer roten Linie umzingeln und
klarmachen: „Die Klimakrise ist da, bis hierhin und nicht weiter!“.
Komme darum, möglichst mit roter Kleidung oder roten Dekoelementen, am
Samstag, den 28.9. um fünf nach zwölf zum Prinzipalmarkt. Von da aus
machen wir uns in mehreren Gruppen auf den Weg zur Promenade. Wir
fordern die Stadt und ihre Bürger*innen auf, der Klimakrise
entschlossen, mutig und visionär zu begegnen. Die notwendigen Maßnahmen
zur Eindämmung der Klimakrise müssen konsequent umgesetzt werden. Lasst
uns Utopien wagen!

Tipp: Diese Aktion spricht insbesondere auch Menschen an, die den
Klimastreik am 20.9. nicht wahrnehmen können 😉
                                                                                                                                                                              
MOBILISIERUNG

Für die Rote Linie Aktion brauchen wir ca. 3000-4000 Menschen. Damit uns
das gelingt, sind wir auf deine Hilfe angewiesen und sehr dankbar für
alles, was du tust. Helfen kannst du auf verschiedene Arten:
 * Social Media: Teile bitte diese Veranstaltung auf Facebook:
 * https://www.facebook.com/events/652972281856648/
 * Poster, Flyer und Sticker liegen im Umwelthaus bereit (Zumsandestr.
15). Hol dir welche ab, häng sie in möglichst vielen Kneipen, Cafes und
Hausfluren in deiner Hood auf und verteile sie am Bahnhof oder auf dem
Markt!
 * Sag all deinen Freund*innen, Familie und Kolleg*innen in und um
Münster Bescheid!
                                                                                                                                                                              
ORDNER*INNEN

Damit die Aktion gelingt, brauchen wir zahlreiche Ordner*innen. Überleg
dir bitte, ob du einen solchen Job übernehmen kannst. Wenn es dir
irgendwie möglich ist, dann komm bitte am Montag, 16.9. von 18.30-20 Uhr
ins Umwelthaus (Zumsandestr. 15) zum Helfer*innentreffen. Dort bekommst
du alle wichtigen Infos. Falls du hierzu auf dem Laufenden bleiben
möchtest, dann schick uns eine Mail an klimaalarm-ms@riseup.net.
                                                                                                                                                                              
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gemeinsam schaffen wir die Wende für eine lebenswerte Welt für ALLE! 😊

Dein Team des Klimaalarm Münster
                                                                                                                                                                              
 * BUNDjugend Münster
 * Fridays For Future Münster
 * Students For Future Münster
 * Ende Gelände Münster
 * Interventionistische Linke Münster
 * SofA - Sofortiger Atomausstieg Münster
 * Fossil Free Münster
                                                                                                                                                                              
Website: http://klimaalarm-ms.de/

+ Sa 29.08.2019, Münster, ROTE LINIE FÜRS KLIMA +

ROTE LINIE FÜRS KLIMA

Am 28.9. wollen wir die Innenstadt mit einer roten Linie umzingeln und klarmachen: „Die Klimakrise ist da, bis hierhin und nicht weiter!“.

Komme darum, möglichst mit roter Kleidung oder roten Dekoelementen, am Samstag, den 28.9. um fünf nach zwölf zum Prinzipalmarkt. Von da aus machen wir uns in mehreren Gruppen auf den Weg zur Promenade. Wir fordern die Stadt und ihre Bürger*innen auf, der Klimakrise entschlossen, mutig und visionär zu begegnen. Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Klimakrise müssen konsequent umgesetzt werden. Lasst uns Utopien wagen!

Tipp: Diese Aktion spricht insbesondere auch Menschen an, die den Klimastreik am 20.9. nicht wahrnehmen können 😉

MOBILISIERUNG

Für die Rote Linie Aktion brauchen wir ca. 3000-4000 Menschen. Damit uns das gelingt, sind wir auf deine Hilfe angewiesen und sehr dankbar für alles, was du tust. Helfen kannst du auf verschiedene Arten:

  • Social Media: Teile bitte diese Veranstaltung auf Facebook:
  • https://www.facebook.com/events/652972281856648/

  • Poster, Flyer und Sticker liegen im Umwelthaus bereit (Zumsandestr. 15). Hol dir welche ab, häng sie in möglichst vielen Kneipen, Cafes und Hausfluren in deiner Hood auf und verteile sie am Bahnhof oder auf dem Markt!
  • Sag all deinen Freund*innen, Familie und Kolleg*innen in und um Münster Bescheid!

ORDNER*INNEN

Damit die Aktion gelingt, brauchen wir zahlreiche Ordner*innen. Überleg dir bitte, ob du einen solchen Job übernehmen kannst. Wenn es dir irgendwie möglich ist, dann komm bitte am Montag, 16.9. von 18.30-20 Uhr ins Umwelthaus (Zumsandestr. 15) zum Helfer*innentreffen. Dort bekommst du alle wichtigen Infos. Falls du hierzu auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann schick uns eine Mail an klimaalarm-ms@riseup.net.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Gemeinsam schaffen wir die Wende für eine lebenswerte Welt für ALLE! 😊

Dein Team des Klimaalarm Münster

  • BUNDjugend Münster
  • Fridays For Future Münster
  • Students For Future Münster
  • Ende Gelände Münster
  • Interventionistische Linke Münster
  • SofA - Sofortiger Atomausstieg Münster
  • Fossil Free Münster

Website: http://klimaalarm-ms.de/

+ Sa 29.08.2019 Gütersloh, Alte Weberei, Raum Fairleben, 14 Uhr: Jahresmitgliederversammlung FSuB e. V. +

Hiermit laden wir fristgerecht ein zur Mitgliederversammlung 2019 des FSuB e.V.

Ort: Weberei, Bogenstraße 1-8 33330 Gütersloh in den Räumen von Fairleben.e.V.

Termin: 28.9.2018 um 14:00 Uhr

  • Begrüßung der neuen Mitglieder
  • Vorstellungsrunde - Warum Freie Software

Tagesordnung:

  • 1) Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  • 2a) Wahl des Protokollanten/der Protokollantin
  • 2b) Protokoll MV2018 genehmigen
  • 3) Bericht des Vorstandes
  • - Notar (Kurt)
  • - Finanzen (Monika)
  • - Neue Webseiten (Hans-Ulrich)
  • - Neuer Server (Kai/Jonas)
  • - Migration alter Webseiten (Hans-Ulrich)
  • - Migration Mailingliste (Klaus-Dieter)
  • 4) Bericht der Kassenprüfer
  • 5) Entlastung des Vorstandes
  • 6) geplante Veranstaltungen/Projekte 2019 / 2020
  • 7) Kooperationen zu Feinstaub Netzwerk Status und Planungen
  • - Feinstaubprojekt (Kurt)

  • - Freifunk Gütersloh (Kai)
  • - makerspaces-gt (Olaf/Michael)
  • - AG Verkehrswende (Felix/Hans-Ulrich/Ingold)
  • 8) Erfahrungen mit Open Hardware
  • - Olimex do it yourself Laptop (Kurt/Jonas)

  • - Olimex Lime 2 Box (Kurt/Jonas)

  • - Debian Boxer Projekt (Jonas)
  • 9) Verschiedenes

Termin ok von Kai, Christoph, Klaus-Dieter, Hans-Ulrich, Kurt, Monika

FEE-OWL/2019-09-28 (last edited 2019-09-11 21:44:03 by FranzSommer)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.