Differences between revisions 2 and 3
Revision 2 as of 2020-01-04 17:13:00
Size: 521
Editor: FranzSommer
Comment:
Revision 3 as of 2020-01-09 20:28:42
Size: 1532
Editor: KurtGramlich
Comment: Altbausanierung in der Praxis
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 12: Line 12:



= + Mi 18.03.2020, Schloß Holte-Stukenbrock, Klassenraum, Gesamtschule, Am Hallenbad 4, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr: Altbausanierung in der Praxis + =

Bei alten Häusern hängt alles "irgendwie" zusammen. Das neue Dach mit der alten Heizung. Die Heizung mit den Fenstern. Die Fenster mit der Wärmedämmung, die Wärmedämmung mit dem neuen Dach und alles mit dem knappen Geld. Wer nichts zu verschenken hat, kann durch Sanieren mit Konzept und einer guten Planung viel Geld sparen. Woran man bei Altbauten unbedingt denken sollte, damit vom Keller bis zum Dach zukunftssicher und ohne Überraschungen energieeffizient saniert werden kann, zeigt diese Veranstaltung. Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Energieeinsparverordnung werden ebenso angesprochen wie Fördermöglichkeiten. Das Seminar ist gedacht für Haus- und Wohnungseigentümer und die, die es werden wollen.

Veranstalter: Volkshochschule Schloß Holte-Stukenbrock

'''Anmeldung erforderlich.''' Kosten: 8,00 € (5,00€ ermäßigt)

+ Mi 18.03.2020, Gütersloh, Miele, ?? Uhr: Verleihung des 3. Nachhaltigkeitspreis 2020 der ostwestfälischen Wirtschaft+

+ Mi 18.03.2020, Gütersloh, Alte Weberei, Webereistr., 19:30 - 21:00 Uhr: Treffen der Bürgerinitiative AG Verkehrswende +

  • Themen:
    • Wer moderiert heute?
    • Gibt es ergänzende Themen?
    • Gibt es Presseartikel, die wir zur Kenntnis nehmen sollten?
    • Vergangene Termine, wer berichtet?
    • Wer schreibt Protokoll?
    • Offen Gebliebenes - siehe letzes Treffen

+ Mi 18.03.2020, Schloß Holte-Stukenbrock, Klassenraum, Gesamtschule, Am Hallenbad 4, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr: Altbausanierung in der Praxis +

Bei alten Häusern hängt alles "irgendwie" zusammen. Das neue Dach mit der alten Heizung. Die Heizung mit den Fenstern. Die Fenster mit der Wärmedämmung, die Wärmedämmung mit dem neuen Dach und alles mit dem knappen Geld. Wer nichts zu verschenken hat, kann durch Sanieren mit Konzept und einer guten Planung viel Geld sparen. Woran man bei Altbauten unbedingt denken sollte, damit vom Keller bis zum Dach zukunftssicher und ohne Überraschungen energieeffizient saniert werden kann, zeigt diese Veranstaltung. Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Energieeinsparverordnung werden ebenso angesprochen wie Fördermöglichkeiten. Das Seminar ist gedacht für Haus- und Wohnungseigentümer und die, die es werden wollen.

Veranstalter: Volkshochschule Schloß Holte-Stukenbrock

Anmeldung erforderlich. Kosten: 8,00 € (5,00€ ermäßigt)

FEE-OWL/2020-03-18 (last edited 2020-03-18 21:58:39 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.