Differences between revisions 14 and 15
Revision 14 as of 2022-06-20 10:45:03
Size: 4989
Comment:
Revision 15 as of 2022-06-21 20:30:02
Size: 5969
Editor: IngoldKlee
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 65: Line 65:

* Protokoll:
Felix, Kurt, Dieter, Gabi, Heinz, Hubert, Jürgen, Ingold
 * Schokofahrt: Videos/Interview an Holländischen Straßen wären gut
 * Plenum Klimawoche:
  * Es werden noch Engagierte zum Perspektivwechsel gesucht
  * Selber Foto machen und versuchen...
  * Engagierte werden auch noch für das Plenum gesucht
  * Felix sendet den Link zum Plenum
 * Radschnellweg 2.0: Trassenbewertung
  * Stadt GT macht keine Werbung
  * Handling sehr schwierig
  * Felix spricht den ADFC an
 * 30 Jahre ADFC
  * Am Sonntag den 14.08 von 14-18 Uhr
  * Große Sternfahrt zum Wapelbad (als Demo angemeldet)
 * Thema Tempolimit: Stichwortsammlung
  * Beschilderung missverständlich
  * Stummelradwege an Ampeln
  * Plötzlich endet der Radweg
  * Radweg wechselt die Straßenseite
  * Bei Äußerungen von Küpper nach den Quellen fragen
  * Daten der Tempodisplays auswerten
  * Unfallanalyse: unangemessene Geschwindigkeiten
  * AGFR: wie geht es da weiter?

+ Di 21.06.2022, Online, Umweltbundesamt, 10:00 - 16:30 Uhr: Kongress 11. Forum Wohnungslüftung +

HEA und UBA laden am 21.06.2022 zum 11. Forum Wohnungslüftung ein. Im Fokus der online-Veranstaltung stehen praktikable Lösungen für gute Raumluftqualität. Einen besonderen Schwerpunkt werden Schulen und die Bewältigung der Pandemie durch lüftungstechnische Lösungen darstellen. Das Forum richtet sich an Architekten, Fachplaner, Energieberater, Handwerk und Hersteller.

Weitere Infos und Anmeldung

+ Di 21.06.2022, Copernicus, 14 - 17:30 Uhr: Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus +

(nur noch digital möglich)

Weitere Infos

+ Di 21.06.2022, Onlinevortrag, Umweltbundesamt, 18:00 - 19:30 Uhr: Gebäudebegrünung – mehr als eine natürliche Klimaanlage +

Die Bepflanzung von Dach- und Fassadenflächen ist nicht nur schön anzusehen – sie hat auch vielfältige Vorteile für Mensch und Umwelt

Begrünte Gebäude tragen durch Verdunstungseffekte zu angenehmeren Temperaturen in Siedlungen bei. Gleichzeitig haben Dach- und Fassadenbegrünung einen kühlenden Effekt für die Innenräume und können die Bausubstanz schützen. Die Pflanzen bieten außerdem Lebensraum und Nahrung für Insekten in bebauten Gebieten.

Isabel Mühlbauer (Expertin bei der Kompetenzstelle GRÜNSTATTGRAU) erklärt an Beispielen wie Gebäudegrün wirkt und wie man das eigene Haus bepflanzen kann. Im Vortrag werden die Grundlagen der Gebäudebegrünung erklärt und anhand von Praxisbeispielen verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt.

Gemeinsam wird begutachtet, welche Voraussetzungen für Dach- undFassadenbegrünungen notwendig sind und was für eine dauerhafte Begrünung zu beachten ist.

Weitere Infos und Anmeldung

+ Di 21.06.2022, Präsenzevent, Umweltbundesamt, 18:30 - 20:00 Uhr: Urbane Energiewende – schaltet die Ampel auf grün? ~ Präsenz-Event von Bürger-Energie-Berlin & EWS-Schönau +

Mit dem vom Kabinett im April verabschiedeten Osterpaket wurde eine umfassende Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) in die Wege geleitet. Nach der parlamentarischen Sommerpause sollen weitere gesetzliche Anpassungen mit dem sogenannten Sommerpaket folgen. Insbesondere in den urbanen Metropolen, wo die Energiewende bislang kaum angekommen ist, ist der Transformationsdruck enorm. Deshalb stehen folgende Fragen im Mittelpunkt der Veranstaltung: Welche Impule setzen die eingeleiteten Reformen für die Energiewende in den Städten? Wie bewerten die unterschiedlichen Energiewende-Macher die neuen Rahmenbedingungen? Wie sind die möglichen Neuregelungen aus sozialer Sicht zu bewerten? Welches weitergehende Potential bietet die noch immer nicht vollständig umgesetzte REDII-Richtlinie der Europäischen Union?

Ort: GLS-Bank, Schumannstr. 10, 10117 Berlin

Weitere Infos und Anmeldung

+ Di 21.06.2022, Online, 20:30 - 22:00 Uhr: Treffen der Verkehrswende Gütersloh +

* Protokoll: Felix, Kurt, Dieter, Gabi, Heinz, Hubert, Jürgen, Ingold

  • Schokofahrt: Videos/Interview an Holländischen Straßen wären gut
  • Plenum Klimawoche:
    • Es werden noch Engagierte zum Perspektivwechsel gesucht
    • Selber Foto machen und versuchen...
    • Engagierte werden auch noch für das Plenum gesucht
    • Felix sendet den Link zum Plenum
  • Radschnellweg 2.0: Trassenbewertung
    • Stadt GT macht keine Werbung
    • Handling sehr schwierig
    • Felix spricht den ADFC an
  • 30 Jahre ADFC
    • Am Sonntag den 14.08 von 14-18 Uhr
    • Große Sternfahrt zum Wapelbad (als Demo angemeldet)
  • Thema Tempolimit: Stichwortsammlung
    • Beschilderung missverständlich
    • Stummelradwege an Ampeln
    • Plötzlich endet der Radweg
    • Radweg wechselt die Straßenseite
    • Bei Äußerungen von Küpper nach den Quellen fragen
    • Daten der Tempodisplays auswerten
    • Unfallanalyse: unangemessene Geschwindigkeiten
    • AGFR: wie geht es da weiter?

FEE-OWL/2022-06-21 (last edited 2022-06-21 20:30:02 by IngoldKlee)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz