+ Do 26.04.2018, Löhne, Biolandgärtnerei Ulenburg, Dorfstraße 89, 17:30 - 19:30 Uhr: Vernetzungstreffen Bürgerenergie der EA.NRW +

Sie, die Aktiven der Bürgerenergie haben die dezentrale Energiewende auf den Weg gebracht – mit viel En-gagement und innovativen Ideen. So ist „Bürgerenergie“ zu einem Schlagwort der Energiewende geworden. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, Angebote schaffen und die Bürgerenergie und ihre Akteure weiter vernet-zen. Denn wir sind überzeugt, dass der persönliche Erfahrungsaustausch und der Wissenstransfer die Grund-lage sind, um eine konstruktive Zusammenarbeit zu ermöglichen und Fortschritt zu generieren.

Die Plattform Bürgerenergie & Energiegenossenschaften der EnergieAgentur.NRW lädt Sie deshalb zu einem weiteren Regionaltreffen im Regierungsbezirk Detmold ein. Das Treffen richtet sich an alle Akteure der Bür-gerenergie, gleich welcher Rechtsform oder mit welchem Geschäftsfeld - gern auch über die Grenzen des Regierungsbezirks hinaus. Es soll vornehmlich die Vernetzung unter den Akteuren fördern, aber auch Impulse liefern für einen stärkeren Austausch zwischen Bürgerenergievertretern und den für Klimaschutz Verantwortlichen auf kommunaler Seite. Daher wird der Fokus wieder auf dem persönlichen, ungezwungenen Kennen-lernen und dem Ausloten von Kooperationsmöglichkeiten liegen.

Auch inhaltlich wird es spannend: Es erwarten Sie zwei kurze Impulse, wie den Erfahrungsbericht von Barbara Rodi, von der "Friedensfördernden Energie-Genossenschaft" Herford eG mit dem Titel „Bürgerenergiegenossenschaften als Ökostromanbieter – Einfach einfach?!“ sowie einen Impuls von Uwe Hofer, vom Klimabündnis Löhne zu „Bürgerenergie – Wie können Bürger UND die Kommune profitieren“.

Daneben wird ausreichend Zeit sein, um bei einem kleinen Imbiss über weitere aktuelle Themen zu sprechen, Wissen auszutauschen und die örtliche Anlagen samt Kühlhaus und Eisspeicher der Gärtnerei Ulenburg vor Ort zu besichtigen.

FEE-OWL/2018-04-26 (zuletzt geändert am 2018-04-11 08:59:12 durch KlausDefacht)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.