+ So 09.09.2018, Schloss Holte-Stukenbrock, Lippstädter Weg 26, 14 Uhr: Nationalparktag Senne, Besichtigung STALAG 326 +

Weiter Infos: Am 9. SEPTEMBER ist es wieder soweit: unser traditioneller Nationalparktag findet in diesem Jahr am Tag des offenen Denkmals statt.

Die Senne bietet nicht nur eine außergewöhnliche Naturlandschaft, die wir durch einen Nationalpark schützen und bewahren wollen. Die Senne hat auch ein lange Vergangenheit. Die Schnittstelle zur neolithischen Revolution haben wir uns bereits beim Nationalparktag 2016 im Freilichtmuseum Oerlinghausen angeschaut. Nun wollen wir uns mit der jüngeren Vergangenheit auseinandersetzen, die auch in der Senne viel Leid und Unrecht gebracht hat.

Wir besuchen daher in diesem Jahr das ehemalige STALAG 326 IN STUKENBROCK, das zum Tag des offenen Denkmals seine Tore öffnet. Wir werden AB 14 UHR fachkundig über das Gelände des ehemaligen Gefangenenlagers und über den Soldatenfriedhof geführt.

In der Alten Fockelmühle gibt es anschließend eine kleine Stärkung.

DIE FÜHRUNG BEDINGT, DASS IHR EUCH IN DIESEM JAHR ANMELDEN SOLLTET, denn die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Das ist ab sofort unter info@gruene-owl.de möglich.

Infos zum Stalag 326 findet Ihr unter http://www.stalag326.de

Navi-Adresse für die Anfahrt mit dem Rad oder PKW

Lippstädter Weg 26

33758 Schloss Holte-Stukenbrock

FEE-OWL/2018-09-09 (zuletzt geändert am 2018-08-07 07:17:55 durch KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.