VHS Ravensberg

+ Guido Wallraven: Klimaschutzsiedlungen erfolgreich umsetzen +

In Kooperation mit dem Kreis Gütersloh und der Stadt Borgholzhausen Mi. 2.9.2015 19:30 Uhr Rathaus Borgholzhausen

Klimaschutz ist gerade im Neubau eine wichtige Aufgabe, da Gebäude viele Jahre genutzt werden. Eine schlechte Gebäudehülle hat 30 bis 50 Jahre hohe Energieverbräuche und -kosten zur Folge. Das Land NRW fördert den Bau von energie-effizienten Gebäuden durch Klimaschutzsiedlungen. Wie können Bauwillige, Planer, Architekten, Gebäudetechniker und Handwerker erfolgreich zusammenwirken? Durch Schulung von Handwerkern und Architekten können unötige Fehler und Kosten vermieden werden. Ein beispielhaftes Qualitätsmanagement sichert den gewünschten Energiestandard. Dipl.-Ing. Guido Wallraven berichtet aus seiner Erfahrung, wie die erforderlichen Kommunikationsprozesse gestaltet werden und worauf es bei der Planung und Umsetzung von Klimaschutzsiedlungen ankommt.

Leitung Guido Wallraven

Preis 6,00 €, ermäßigt 3,00 €

FEE-OWL/2015-09-02 (last edited 2015-07-14 10:19:52 by FranzSommer)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.