+ Do 26.11.2020, Online, Agora, 11:00 - 12:30 Uhr: Klimaneutrales Deutschland: In drei Schritten zu null Treibhausgasen bis 2050 - Stromsektor +

Deep Dive: Stromsektor

Den Auftakt der Deep Dives macht am 26. November 2020 der Stromsektor. Mit einer installierten Zielleistung von 355 Gigawatt bei Photovoltaik, 130 Gigawatt Wind onshore und 70 GW Wind offshore und einem Bruttostromverbrauch von 962 TWh zeichnet die Studie den Weg vor für den Stromsektor in einem klimaneutralen Deutschland 2050: Zwischenziele bis 2030 sind der vollständige Kohleausstieg und ein Erneuerbaren-Anteil am Strom von etwa 70 Prozent.

Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen am 26. November erörtern und mit den Studienautorinnen und -autoren diskutieren.

Bei unserem Online Event am 10. November haben wir die Studie „Wie Deutschland bis 2050 klimaneutral werden kann“ einem breiten Publikum mit etwa 600 Zuschauerinnen und Zuschauern präsentiert. Was bedeutet Klimaneutralität bis 2050 für Deutschland? Wie kann es funktionieren, ein Deutschland ohne Kohle, Erdöl und Erdgas zu schaffen? Und was ist dafür in den kommenden zehn Jahren nötig? Das waren die großen Fragen, um die es dabei ging.

Der Termin diente als Einstieg in die komplexe Thematik und stellt den Auftakt für eine Reihe von vertiefenden Events (Deep Dives) zu den einzelnen Sektoren dar. Schließlich geht es um nicht weniger als das klug aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Energie, Industrie, Gebäude, Verkehr, Landwirtschaft, LULUCF (Land use, land-use change, and forestry) und Abfällen.

Mehr Info

Anmeldung

+ Do 26.11.2020, Online, NKI, 14 - 16 Uhr: Kommunale Klimakonferenz 2020 - Klimaaktive Kommune +

Veröffentlichung Konferenzfilm mit Preisverleihung Wettbewerb "Klimaaktive Kommune"

https://www.klimaschutz.de/klimakonferenz2020

+ Do 26.11.2020, Online, Urgewald, 19 - 21 Uhr: Raus aus der Kohle: Wir drehen der Kohleindustrie den Geldhahn ab! +

Die Kohleindustrie verschwindet von selbst, wenn sie nicht mehr finanziert wird. Kathrin von urgewald erläutert uns die Global Coal Exit List und was überhaupt ein Kohleunternehmen ist: - Welche Firmen sind in die Kohleindustrie verstrickt? - Welche Banken fördern welche Unternehmen? Urgewald ist bei diesem Thema federführend in Deutschland.

Es ist mehr als nur eine Informationsveranstaltung. Ihr sollt die Möglichkeit haben, miteinander ins Gespräch zu kommen und Ideen zu entwickeln, wie Veränderung erreicht werden kann.

Veranstaltet von Meetup Klimaschutz. Anmeldung hier: https://www.meetup.com/de-DE/Klimaschutz-Deutschland/events/274403893/?isFirstPublish=true

FEE-OWL/2020-11-26 (last edited 2020-11-19 14:02:27 by KlausDefacht)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.