+ Do 04.02.2021, Online, InnoZent, 15:30 - 17:00 Uhr: Ökobilanz – Basis für nachhaltige und zirkuläre Produkte +

Wird die Ökobilanz künftig zum Standard? Was beinhaltet eine Ökobilanz? Wie komplex ist das Ganze? Und lohnt sich der Aufwand in der Praxis?

In unserer Reihe informieren wir grundlegend über Inhalte, Möglichkeiten und Grenzen der Ökobilanzierung. Im Rahmen des Unternehmenszirkels fördern wir insbesondere den Austausch zwischen Praktikern – Einsteigern als auch Fortgeschrittenen. Der Unternehmenszirkel soll mit weiteren Terminen zu Praxisbeiträgen und als Austauschformat fortgeführt werden.

Der Ecolizer ist ein webbasiertes Tool, mit dem Produktdesigner, Konstrukteure und Unternehmer die Umwelteinflüsse ihrer Produkte ermitteln können – und das schnell, einfach und kostenfrei. So kann eine Grundlage geschaffen werden, den Ressourcenverbrauch durch ecodesign zu reduzieren.

Referent: Michael Niemczyk, Effizienz-Agentur NRW

Anmeldung

+ Do 04.02.2021, Online, Fuss e.V., 18 - 19:30 Uhr: Kinder im öffentlichen Raum +

Am Donnerstag, den 4 Februar 2021, 18 Uhr, wird Angelika Schlansky (Stadtplanerin) zum Thema Kinder im öffentlichen Raum – wie bewegen sie sich, wie werden sie bewegt referieren. Die Bewegungsradien der Kinder schrumpfen seit Jahrzehnten. Wenn Kinder sich selbst fortbewegen, dann oft nur bis zur nächsten Straßenecke, an der das Auto steht. Zeit für eine kritische Betrachtung der Kindermobilität unter den Aspekten Gesundheit, Erlebnis, Wirtschaft und der Kultur des Gehens.

Im Anschluss an das ca. 20-minütige Impulsreferat wird es in dem einstündigen Online-Seminar Zeit für Fragen und Diskussionen geben.

Interesse? Dann melden Sie sich bitte verbindlich bei der Geschäftsstelle per Mail an (info@fuss-ev.de).

Für den 4. Februar bitte mit dem Betreff „FUSS-Akademie Nr. *3*“

+ Do 04.02.2021, Online, Uni Bielefeld, 18 - 20 Uhr: Wald im Stress - Wie geht es mit dem Teutoburger Wald weiter? +

Klimabedingte Änderungen in der Umwelt werden immer deutlicher. So machen Spaziergänge im regionalen Wald die momentan stattfindenden Änderungen im Ökosystem Wald direkt erfahrbar.

An diesem Termin werden Prof. Dr. Christian Ammer (Universität Göttingen, Abteilung Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen) und Holger-Karsten Raguse (Leiter des Regionalforstamtes Ostwestfalen-Lippe, Landesbetrieb Wald und Holz NRW) kurze Input-Vorträge zu Grundlagen der Waldentwicklung in einem sich ändernden Klima und über die regionalen Konzepte der nachhaltigen Waldentwicklung halten. Anschließend findet eine moderierte Diskussion statt, zu der Teilnehmer*innen Fragen beisteuern können.

Online via Zoom *Zugangsdaten Zoom:* *Meeting-ID: 920 1367 0570 * *Passwort: 849925*

FEE-OWL/2021-02-04 (last edited 2021-02-03 18:33:15 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.