+ Fr 26.02.2021, Verkehrswende SH, Mobilitätskongress SH, 14 - 16 Uhr: Fördermittel für klimafreundliche Mobilität: Theorie und Praxis +

Dass gerade im Bereich der Mobilität dringender Handlungsbedarf besteht, um die klimaschädlichen Gase signifikant zu senken, ist unbestritten. Neben den Einsparpotentialen bietet eine Umgestaltung der kommunalen Mobilität auch die Möglichkeit, die Lebensqualität vor Ort entscheidend zu verbessern. Wie lassen sich Maßnahmen zur Steigerung klimafreundlicher Mobilität theoretisch und praktisch umsetzen? Welche Fördermöglichkeiten gibt es innerhalb Schleswig-Holsteins zur Unterstützung der Kommunen?

Referenten:

Thorben Prenzel (RAD.SH) Karin Druba (Verkehrsministerium SH) Markus Pietrucha (Klimaschutzmanager, Elmshorn)

Weitere Infos

Anmeldung

+ Fr 26.02.2021, Verkehrswende SH, Mobilitätskongress SH, 16 - 18 Uhr: Podiumsdiskussion +

Im Oktober stellte die Landesregierung die "Radstrategie Schleswig-Holstein 2030" vor. Laut dieser sollen bis zum Jahr 2030 Fahrräder knapp ein Drittel des Verkehrs auf Schleswig-Holsteins Straßen ausmachen. Dies nutzte sowohl dem Klimaschutz als auch der Gesundheit der Bevölkerung Schleswig-Holsteins. Aber welche konkreten Maßnahmen sieht die Landesregierung zur Förderung des Radverkehrs vor? Wie können wir auf die Entwicklung reagieren, dass viele Leute im Zuge der Pandemie dem öffentlichen Nahverkehr den Rücken kehren? Diese und andere Fragen diskutieren Verkehrsminister Buchholz, Katja Diehl, Dr. Philine Gaffron und Prof. Dr. Monheim.

Weitere Infos

Anmeldung

FEE-OWL/2021-02-26 (last edited 2021-01-18 14:36:17 by AnnikaBorek)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.