+ Mo 12.03.2021, Online, ausgestrahlt.de, 18.30 Uhr: „Angelika Claussen: Psychosoziale Auswirkungen der Atomkatastrophe in Fukushima“ +

Reihe von Fachvorträgen und Fachgesprächen zu unterschiedlichen Aspekten der Katastrophe von Fukushima.

Die Veranstaltung findet in Form einer Videokonferenz statt, kann aber auch am Telefon verfolgt werden. Sie dauert zwischen 60 bis 90 Minuten.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Angemeldeten bekommen die Zugangsdaten, technische Hinweise und Informationen zum Ablauf der Veranstaltung.

Anmeldung und weitere Infos.

+ Mo 12.03.2021, Online, germanwatch.org, 13.00 Uhr - 13.03.2021 17.00 Uhr : „Durch Krisen lernen“ +

24. Eine-Welt-Landeskonferenz NRW

mit dem Workshop von Marie Heitfeld (Germanwatch e.V. & Wandelwerk e.V.), Stefan Rostock (Germanwatch e.V. & Eine Welt Netz NRW e.V.):

BNE2030 – Bildung neu denken

Das neue UNESCO Programm BNE2030 wird im Mai 2021 vom BMBF mit einer internationalen Konferenz groß gestartet. Der Workshop will in das Programm einführen und erste Ideen der Umsetzung der hier geforderten transformativen Bildung geben. Mit Erkenntnissen aus der Umweltpsychologie wollen wir dann für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit Beispiele erarbeiten.

Anmeldung

Flyer und weitere Infos zur Veranstaltung

FEE-OWL/2021-03-12 (last edited 2021-03-12 09:36:13 by AnnikaBorek)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz