+ Do 25.03.2021, Online Diskussion/Vortrag, Rosa Luxemburg Stiftung, 19:00 - 21:30 Uhr: GloKaler Weltenwandel: Konflikt, Klima und Flucht in Mittelost +

Wenn soziale Ungleichheiten, die Hyperstabilität autokratischer Regime und die Langzeiteffekte des Kllimawandels zum Gelegenheitsfenster für Gewaltakteure werden

Am Fallbeispiel des "Arabischen Frühlings" hinterfragt Miriam Müller-Rensch (Fachhochschule Erfurt/ Max-Planck-Institut für Ethnologische Forschung Halle/ University of Victoria, Canada) kritisch den Umgang Europas mit seinen direkten Nachbarn, diskutiert die Auswirkungen der globalen (Um-)Verteilung von Lebenschancen und gibt neue Impulse für ein Umdenken in der europäischen Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik.

Livestream

FEE-OWL/2021-03-25 (last edited 2021-01-28 08:52:08 by AnnikaBorek)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.