+ Do 25.03.2021, Online Diskussion/Vortrag, Rosa Luxemburg Stiftung, 19:00 - 21:30 Uhr: GloKaler Weltenwandel: Konflikt, Klima und Flucht in Mittelost +

Wenn soziale Ungleichheiten, die Hyperstabilität autokratischer Regime und die Langzeiteffekte des Kllimawandels zum Gelegenheitsfenster für Gewaltakteure werden

Am Fallbeispiel des "Arabischen Frühlings" hinterfragt Miriam Müller-Rensch (Fachhochschule Erfurt/ Max-Planck-Institut für Ethnologische Forschung Halle/ University of Victoria, Canada) kritisch den Umgang Europas mit seinen direkten Nachbarn, diskutiert die Auswirkungen der globalen (Um-)Verteilung von Lebenschancen und gibt neue Impulse für ein Umdenken in der europäischen Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik.

Livestream

+ Do 25.03.2021, Online, BUND Hessen, 17:00 - 20:00 Uhr: Online Workshop „Wie geht gute Klimakommunikation?“ +

Kennt ihr das? Da will man andere überzeugen, das Klima zu retten und erntet nur Kopfschütteln oder Unverständnis. Oder teils vielleicht sogar berechtigte Kritik, die uns sprachlos macht.

Gute Klimakommunikation ist faktenbasiert, handlungsorientiert und fühlt sich überwiegend gut an. Sie ist authentisch und empathisch, hat ein Ziel und ist zielgruppenspezifisch. Sie benennt Co-Benefits klimafreundlichen Verhaltens. Und sie dockt an unserer Lebensrealität an.

In dem interaktiven 2-teiligen Workshop werden Leitlinien, Beispiele und Übungen zu guter Klimakommunikation angeboten. Wir werden uns mit folgenden Themen beschäftigen:

1. Ziele und Zielgruppe der eigenen Klimakommunikation 2. Die Rolle von Emotionen und was uns hilft, ins Handeln zu kommen 3. Fakten, ihre Relevanz &Vermittlung 4. Widerstände gegen Klimaschutz: Hintergründe, Strategien und Antworten im Umgang damit

Der 2-teilige Workshop findet an zwei Terminen statt, die aufeinander aufbauen:

Donnerstag, 25.03.2021, 17:00-20:00 Uhr

Mittwoch, 31.03.2021, 17:00-20:00 Uhr

Voraussetzung ist, an beiden Terminen teilnehmen zu können. Bitte melden Sie sich bis zum 22.03.2021 per E-Mail bei info@solocal-energy.de an.

Weitere Infos

+ Do 25.03.2021, Online, energieagentur.nrw, 18:30 - 19:30 Uhr: Moderne Wärmeversorgung – wie heize ich mein Haus energieeffizient und kostensparend? +

Angesichts steigender Energiekosten: Welche Möglichkeiten haben HauseigentümerInnen, eine hohe Energieeffizienz für das eigene Haus zu erreichen?

Stetig wachsendes Umweltbewusstsein und gute Fördermöglichkeiten motivieren zudem, sich Gedanken über eine Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien zu machen.

Weitere Infos

Anmeldung

+ Do 25.03.2021, Online, Umweltbundesamt Dessau, 10:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr: Klimaresilient Planen und Bauen - Ausgewählte Beispiele zur Anwendung von rechtlichen Grundlagen, Normen und Standards +

Bei diesem Webinar möchten wir mit Ihnen nicht nur auf die Handlungsmöglichkeiten zum klimaresilienten Planen und Bauen schauen, sondern insbesondere auf das, was schon konkret in der Praxis umgesetzt wurde oder umsetzbar ist. Vertiefen wollen wir dies in den beiden Arbeitsgruppen Klimaangepasste Stadtplanung (mit dem Schwerpunkt Stadtgrün) und Klimaangepasstes Bauen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihre konkreten Erfahrungen zur Anwendung von rechtlichen Grundlagen, Normen und Standards auszutauschen:

Bitte melden Sie sich bis zum 24. März 2021 an.

Das Webinar wird mit der Software Zoom durchgeführt. Den Zugangslink erhalten Sie in einer separaten Email.

Anmeldung

FEE-OWL/2021-03-25 (last edited 2021-03-17 13:18:16 by AnnikaBorek)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz