+ Mi 31.03.2021, Online, BUND Hessen, 17:00 - 20:00 Uhr: Online Workshop „Wie geht gute Klimakommunikation? +

Kennt ihr das? Da will man andere überzeugen, das Klima zu retten und erntet nur Kopfschütteln oder Unverständnis. Oder teils vielleicht sogar berechtigte Kritik, die uns sprachlos macht.

Gute Klimakommunikation ist faktenbasiert, handlungsorientiert und fühlt sich überwiegend gut an. Sie ist authentisch und empathisch, hat ein Ziel und ist zielgruppenspezifisch. Sie benennt Co-Benefits klimafreundlichen Verhaltens. Und sie dockt an unserer Lebensrealität an.

In dem interaktiven 2-teiligen Workshop werden Leitlinien, Beispiele und Übungen zu guter Klimakommunikation angeboten. Wir werden uns mit folgenden Themen beschäftigen:

1. Ziele und Zielgruppe der eigenen Klimakommunikation 2. Die Rolle von Emotionen und was uns hilft, ins Handeln zu kommen 3. Fakten, ihre Relevanz &Vermittlung 4. Widerstände gegen Klimaschutz: Hintergründe, Strategien und Antworten im Umgang damit

Der 2-teilige Workshop findet an zwei Terminen statt, die aufeinander aufbauen:

Donnerstag, 25.03.2021, 17:00-20:00 Uhr

Mittwoch, 31.03.2021, 17:00-20:00 Uhr

Voraussetzung ist, an beiden Terminen teilnehmen zu können. Bitte melden Sie sich bis zum 22.03.2021 per E-Mail bei info@solocal-energy.de an.

Weitere Infos

FEE-OWL/2021-03-31 (last edited 2021-03-12 11:25:54 by AnnikaBorek)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.