+ Di 27.04.2021, Online, Stadt Rietberg, 9:00 - 11:00 Uhr: Solare Gründächer und grüne Fassaden +

2. Veranstaltung / Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Dachflächen doppelt gewinnbringend für eine gute Zukunft zu nutzen: Mit einer Photovoltaik-Anlage können sie ihren eigenen Öko-Strom produzieren. In Kombination mit einem Gründach leistet das Dach zeitgleich einen Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel. Denn Gründächer vermeiden Überhitzung und speichern Regenwasser. Auch Fassaden von Unternehmen eignen sich oft gut für eine Begrünung. Eine grüne Fassade sieht ansprechend aus und bringt Kühlung ins Gebäude sowie auf die angrenzenden Flächen. In Rietberg gibt es in 2021 die einmalige Gelegenheit 50% der Ausgaben für eine Begrünung gefördert zu bekommen. Möglich wird das, indem die Stadt Rietberg Fördermittel des Landes NRW, die speziell für Begrünungsprojekte vorgesehen sind, an lokale Unternehmen weiterleiten kann.

Die Stadt Rietberg lädt zu einer digitalen Veranstaltungsreihe "Solare Gründächer und grüne Fassaden" ein. Der Fokus liegt bei dieser Veranstaltung auf Solarenergie und in Kooperation mit der Energie.Agentur NRW. Bei den Veranstaltungen wird fachlich zu Begrünung und Solarenergie informiert.

Weitere Informationen und Anmeldung nimmt die Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder per Email entgegen: svenja.schroeder@stadt-rietberg.de

+ Di 27.04.2021, Online, Hamburg, 9 - 16 Uhr: Nationalen Radverkehrskongress 2021 +

Kurzprogramm

Anmeldung

FEE-OWL/2021-04-27 (last edited 2021-04-25 11:43:27 by FranzSommer)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.