+ Mi 27.03.2024 Hybrid-Vortragsreihe Klima - neue Heizung?, Protect the Planet, 19 - 21 Uhr: „Mit Wasserstoff heizen?? Oder doch mit Wärmepumpe, Pellets, Solarthermie, Fernwärme…?!“ +

In der Versorgung mit Wärme und Brauchwasser sind die fossilen Brennstoffe Kohle, Öl und Erdgas heute mit 75 % die Norm. Künftig müssen es mindestens 65 % Erneuerbare sein. Ist die „Technologie-Offenheit“ versprechende Wasserstoff-Heizung eine realistische Lösung? Was ist mit Scheitholz, Pellets oder Holzhackschnitzeln in den schon bestehenden 12 Millionen Kaminen? Gibt es für Fernwärme genügend Wärmequellen erneuerbarer Energien – wie Geothermie in München? Für welche (Bestands-) Gebäude sind Grundwasser-, Luft-, oder Bodenwärme-Wärmepumpen geeignet? Und was sagt dann der Denkmalschutz?? Der heutige Referent, Dr. J. Clausen, ist Experte zu all diesen alternativen Heizungstechnologien; er wird sie technisch gegenüberstellen und transparent hinsichtlich Verfügbarkeit, Zukunftsfähigkeit, Kosten etc. vergleichen.

Online-Zugang

+ Mi 27.03.2024 Gütersloh, Klimabüro, 20 - 21:30 Uhr: Treffen Bürgerinitiative Energiewende +

FEE-OWL/2024-03-27 (last edited 2024-02-23 10:54:30 by CarolinePeters)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz