+ So 14.04.2024, Gütersloh, Bambi Kino, Bogenstraße 3, 17:30 - 20 Uhr: 30 Jahre urgewald +

Trailer: 30 Jahre urgewald: der Film

Die urgewald-Doku: Auf den Spuren des Geldes für Umwelt und Menschenrechte

Wenn Natur zerstört, Klimaziele missachtet und Menschenrechte verletzt werden, steht dahinter stets viel Geld. Hier setzt urgewald an. Seit 1992 offenbart die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation die Geldquellen hinter zerstörerischen Projekten. Der neue Dokumentarfilm zeigt, wie vor 30 Jahren eine Hand voll Aktivist*innen an einem WG-Tisch den Grundstein legten. Und, wie aus dem kleinen Verein in der münsterländischen Provinz eine anerkannte, schlagkräftige Organisation wurde.

FEE-OWL/2024-04-14 (last edited 2024-03-26 13:56:23 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz