+ Di 02.07.2024, Online, BMWK, 10 - 11:30 Uhr: Werkzeuge für die treibhausgasneutrale Kommune: Photovoltaik-Pflicht für Gebäude +

Es gibt viele Herausforderungen für Kommunen, um die Treibhausgasneutralität bis 2045 – oder früher – zu erreichen. Aber: Es gibt auch viele Hilfestellungen, Projekte, Tools, Instrumente und Praxiserfahrungen, von denen man lernen und profitieren kann. Diese möchten wir in unserer Webinar-Reihe „Werkzeuge für die treibhausgasneutrale Kommune“ nach und nach vorstellen. In dieser Woche widmen wir uns dem Thema „Photovoltaik-Pflicht für Gebäude“.

In diesem „Werkzeuge-Webinar“ der Agentur für kommunalen Klimaschutz werden Ihnen externe Expertinnen und Experten einen Überblick zum Thema Photovoltaik-Pflicht für Gebäude geben und Ihre Fragen beantworten.

Das erwartet Sie:

Im Anschluss an den Vortrag wird es ausreichend Zeit geben, Ihre Rückfragen zu stellen. Die Moderation übernimmt Ines Fauter von der Agentur für kommunalen Klimaschutz.

Zielgruppe: Klimaschutzpersonal in Kommunen, Mitarbeitende der Kommunalverwaltung

*Anmeldung

+ Di 02.07.2024, Online, LAG 21, 18 - 19:30 Uhr: Seminarreihe Kommunalpolitik für eine nachhaltige Zukunft - Seminar 3 +

In drei anderhalbstündigen Online-Seminaren geht es um drei starke Instrumente für den Wandel vor Ort: Nachhaltigkeitsstrategie, -bericht und -haushalt! Rolle und Möglichkeiten der Kommunalpolitik stehen dabei im Fokus.

Ein kommunales Nachhaltigkeitsmanagement mit starken Instrumenten bildet die Grundlage für die sozial-ökologische Transformation. Diese Instrumente sind besonders wirkungsorientiert, wenn sie, wie in einer Prozesskette, ineinandergreifen und aufeinander aufbauen. Als essenzielle Instrumente einer kommunalen Prozesskette Nachhaltigkeit können Nachhaltigkeitsstrategien, -berichte und -haushalte dienen. Dabei kann eine Nachhaltigkeitsstrategie mit lokal angepassten Zielen für eine Nachhaltige Entwicklung den Ausgangspunkt einnehmen. Der Nachhaltigkeitsbericht ist für das Monitoring und die Evaluation der Nachhaltigkeitsaktivitäten verantwortlich und sorgt mit seinen Erkenntnissen für eine regelmäßige Strategieerneuerung. Der Nachhaltigkeitshaushalt ist schlussendlich ein effektives Instrument zur Umsetzung und breiten Legitimation der Ziele.

Anmeldung und weitere Informarmationen

+ Di 02.07.2024 Gütersloh, Klimabüro, 19:30 - 21:00 Uhr: Treffen BUND Kreisgruppe hybrid +

BUND/2024-07-02

FEE-OWL/2024-07-02 (last edited 2024-06-16 17:43:07 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz