Aufgaben zur Veranstaltung des Klimabeirates am 30.06.2022

Nachbereitung

Anmeldestand

Definitive Zusagen

Nicht erschienen


FH: Bin leider im Urlaub. Folgende Impulse würde ich gern in die Diskussion geben:
- CO2-Fußabdruck auf EW herunterrechnen kann kontraproduktiv sein. So wird der Handlungsdruck überproportional auf die BürgerInnen abgewälzt. (In Abgrenzung dazu ist das Konzept der Einflussbilanz ein sehr guter Ansatz) Der "Trick" mit dem persönlichen Fußabdruck wird schon seit Jahren subtil angewandt (https://www.ardalpha.de/wissen/co2-fussabdruck-carbon-footprint-shell-exxon-bp-taeuschung-100.html).
- Die Bilanzierung der Emissionen in der Kreislaufwirtschaft läuft in der aktuellen Form der Grundidee der Einflussbilanz zuwider. Im deutschen Treibhausgasinventar wird die Müllverbrennung im Energiesektor mit bilanziert. Auf diese Weise wird kein klarer Anreiz zur Restmüllvermeidung auf Verbraucherebene gegeben.

KlimaBeirat2021/KlimaschutzKonzept/2022-06-30/Aufgaben (last edited 2022-07-04 12:56:01 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz