+ Sa 13.02.2021, Online, Heinrich-Böll-Stiftung, 10:00 - 14:00 Uhr: Verkehrswende im Unterricht +

In der modernen Welt ist Mobilität ein Ausdruck von Freiheit und Selbstbestimmung. Mobilität schafft Teilhabe, hält Freundeskreise und Familien zusammen. Gleichzeitig bringt die heutige Mobilität viele Probleme mit sich - Stau, Lärm und Abgase belasten das Klima, die Umwelt und die menschliche Gesundheit. Deswegen fordern immer mehr Menschen eine Verkehrswende: klimaschonende Antriebe, weniger Autos, bessere Bus- und Bahnverbindungen und sichere Verkehrswege. Durch Fridays for Future sind Klima-Themen und Verkehrswende stark bei Schülerinnen und Schülern und in den Schulen präsent. Wir möchten mit diesem Workshop dazu beitragen, dass interessierte Lehrkräfte und politische Bildner/innen einen informierten und einordnenden Überblick erhalten. Damit sie das Thema „Nachhaltige Mobilität“ in die schulische und außerschulische Bildung integrieren können.

Mit

Bitte melden Sie sich bis 7. Februar 2021 an.

Weitere Information und Anmeldung:

+ Sa 13.02.2021, Online, Regionalkonferenz Grohnde, 11 - 13 Uhr: Rückbau Grohnde +

Unsere Treffen siehe RegionalKonferenzGrohnde

FEE-OWL/2021-02-13 (last edited 2021-03-19 15:10:00 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der Creative Commons SA 4.0 DE Lizenz