Notizen zu Vortrag am 17.09.2017 beim Haller Umweltmarkt

Zusammen eine nachhaltige Welt schaffen - Grenzen des Wachstums heute

In den letzten Jahrzehnten haben jeden von uns Informationen über den Umwelt- und Naturschutz erreicht. Und doch werden mehr denn je Tiere und Pflanzen ausgerottet, Flächen verbraucht und Rohstoffe rücksichtslos ausgebeutet. Der Raubbau an unseren natürlichen Lebensgrundlagen geht unvermindert weiter. Dieser Entwicklung entgegenzuwirken, ist eine Herausforderung für jeden von uns. In seinem Vortag wird Kurt Gramlich über die „Grenzen des Wachstums heute „ referieren.

Einmischen lohnt sich - gibt dem Leben Sinn!

Timelaps Projekt

GrenzenDesWachstumsHeute (last edited 2018-02-25 12:44:13 by KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.