+ Mi 25.09.2017, Gütersloh, Alte Weberei, Webereistr., 19:30 - 21:00 Uhr: Treffen der Bürgerinitiative Energiewende +

“Klima schützen – Kohle stoppen!”
Das Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung fährt anlässlich des UN-Klimagipfels COP23 im November zu den Klima-Protesten am 4. November nach Bonn. Das Bündnis hat zu diesem Zweck einen eigenen Bus zur Hin- und Rückfahrt nach Bonn zur Demo gechartert: Wir bieten drei Einstiegs-/Ausstiegs-Haltestellen an:
- Abfahrt um 9 Uhr in Harsewinkel, Bröskamp-Touristik, Berliner Ring 53
- Abfahrt um 9:15 Uhr ab Gütersloh Ecke Moltkestraße/Prekerstraße
- Abfahrt Rheda 9:30 Uhr Parkplatz Ecke Bielefelder Str./Raiffeisenallee
- Rückfahrt ab Bonn ca. 18 Uhr
- Tickets 15 €, ermäßigt 7,50 €, Soli-Ticket ab 20,- € (Preise verstehen sich inkl. Rückfahrt)
Vorverkauf der Tickets unter 0171-2956706 oder am Besten gleich schriftlich an buendnis-gegen-die-toennies-erweiterung@gmx.de

Aus Arbeitseffektivitäts- und Zeitgründen ist diesmal vorgesehen, kein separates Arbeitsgruppentreffen durchzuführen. Stattdessen werden Sie darum gebeten, interessante Termine bzw. Angebotsbausteine, die thematisch für die Veranstaltungsreihe Gütersloher Energieaktionstage und das entsprechende Veranstaltungsfaltblatt sowie für unser Klimaschutzportal in Frage kommen, per E-Mail an den Fachbereich Umweltschutz weiterzugeben.                                                                                                                                     
Einige Angebotsbausteine als Beispiele sind nachfolgend angefügt oder auch auf unserem Klimaschutzportal www.klimaschutz.guetersloh.de<http://www.klimaschutz.guetersloh.de> zu finden:        
·         Energieberatungen Stadt (Ellger + Schüre), Kreis / ALTBAUNEU (Starke), VZ und SWG                                                                                                    
·         Qualitätsoffensive Wärmepumpe / Qualitätsoffensive Lüftung (KlimaTisch)                                                                                                              
·         KlimaTisch-Messe / Energiespartag bei Mesken                                                                                                                                         
·         KlimaTisch-Veranstaltungen in Gütersloh und Verl                                                                                                                                     
·         Solardachkataster Gütersloh (zusammen mit ALTBAUNEU)                                                                                                                                 
·         weitere Angebote (zusammen mit Kreis / ALTBAUNEU, VZ, SWG, Verl)                                                                                                                     
·         Passivhaustermin (zusammen mit Energiewende)                                                                                                                                         
·         Nahmobilitätsaktion (Fahrräder, E-Bikes, Besichtigung Umsetzungsbeispiele)                                                                                                           
·         Elektromobilität / E-Lade-Technik                                                                                                                                                    
·         Besichtigungen bei vorbildlich sanierten Wohngebäuden, (Objekte "Sanierte Altbauten", z. B. Preisträger Altbau-Preis)                                                                
·         Vorführen der Hohlschichtdämmung an einem Gütersloher Objekt (z. B. Heitmann, Hiltscher)                                                                                             
·         Betriebsbesichtigung bei interessanten Unternehmen im Raum Gütersloh (fortschrittliche Technik und Bauweise, z. B. Fa. Stelter, Fensterfirma, Klärwerk, Kompostwerk)                 
·         Fachvorträge bei der Sparkasse / Volksbank / Großhandel (z. B. Elektromobilität, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Ernährung + Klimaschutz, Solarenergie, Fachseminar Dachbegrünung)      
·         Busexkursion, (z. B. Busfahrt 2GEnergy, Holzzentrum, Remeha, Viessmann oder Klimahaus Bremerhaven, ggf. auch Angebote speziell für Kinder/Jugendliche)                               
·         Angebote im Rahmen der Ferienspiele in Gütersloh                                                                                                                                     
·         Veranstaltungen zur Heiztechnik oder Anlagentechnik                                                                                                                                  
·         Filme mit Klimabezug im Bambikino                                                                                                                                                    
·         Ausstellungen / Vorträge zu Klimawandel / Klimaanpassung                                                                                                                             
·         Fahrradtour / Stadtspaziergang (z. B. Verknüpfung von Energie und Denkmalschutz, regenerative Energieerzeugung)                                                                      
·         PV + Akku (+ Wärmepumpe) für Wohngebäude bzw. PV (+ Akku) für Industrie und Gewerbe                                                                                                  
·         solare Prozesswärme im Gewerbe                                                                                                                                                       
Alle Beteiligten senden ihre Angebotsvorschläge bzw. die von ihnen selbst betreuten/durchgeführten Angebote per E-Mail an:                                                                     
Bernd Schüre (bernd.schuere@guetersloh.de<mailto:bernd.schuere@guetersloh.de>) oder Andrea Flötotto (andrea.floetotto@guetersloh.de<mailto:andrea.floetotto@guetersloh.de>)                    
Bis spätestens 17. November 2017 sind nähere Beschreibungen für die entsprechenden Angebote erforderlich (Datum und Uhrzeit, Standort/Treffpunkt und Kurzbeschreibung des Angebotes, ggf. Bild, das für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden darf).                                                                                                                                       

FEE-OWL/2017-10-25 (zuletzt geändert am 2017-10-25 19:34:00 durch KurtGramlich)

Alle Inhalte in diesem Wiki stehen unter der GPL.